Schriftgröße: 
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
Druckansicht öffnen
 

Heinz Rudolf KUNZE - Wie der Name schon sagt

26.11.2021 um 20:00 Uhr

Die Veranstaltung findet zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt. Die Veranstalterinnen und Veranstalter tragen dafür Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.

Bitte beachten Sie:
Aufgrund der gesetzlichen Regelungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie ist der Besuch dieser Veranstaltung ausschließlich für Geimpfte und Genesene möglich. 

Teilnahmebedingungen:
- Zutritt nur für vollständig geimpfte oder nachweislich genesene Personen möglich 

Einlassbedingungen:
Einlass nur mit gültigem Personalausweis sowie einem der folgenden Nachweisen: 
- Geimpfte: Nachweis über ein digitales COVID-Zertifikat der EU in elektronischer oder 
  gedruckter Form

- Genesene: Nachweis als digitales COVID-Zertifikat der EU in elektronischer oder
  gedruckter Form


Kontaktnachverfolgung:
Wir nutzen die Luca App. Alternativ können Sie beim Einlass Ihre Kontaktdaten handschriftlich über ein Kontaktformular angeben 

Hygiene- und Verhaltensregeln:
Auf dem gesamten Veranstaltungsgelände besteht keine Maskenpflicht. Es gelten keine Abstandsregelungen.

Diese Regelung richtet sich nach den aktuellen Corona-Beschlüssen und Inzidenzzahlen. 
Bitte beachten Sie, dass es jederzeit zu Änderungen kommen kann. Aufgrund dieser Dynamik bitten wir Sie, sich vor der Veranstaltung über aktuell geltende Regelungen zu informieren.

 

+++ Bei diesem Termin handelt es sich um die aufgrund behördlicher Anordnungen verlegte Veranstaltung vom 06.11.2020. Die bereits erworbenen Tickets behalten ihre Gültigkeit. +++

 

--
"Heinz Rudolf KUNZE - Wie der Name schon sagt“ ist das Motto des neuen Soloprogramms von einem, der zu Recht seit fast 40 Jahren zu den wichtigsten politischen Songschreibern und Rockpoeten des Landes gehört! Seine Hits kennt jeder: Dein ist mein ganzes Herz, Lola, Aller Herren Länder, Leg nicht auf - die Liste ließe sich um ein Vielfaches erweitern. Am 26. November 2021 um 20 Uhr ist der deutsche Pop-Rock-Sänger, Songschreiber und Schriftsteller im Kulturhaus Wittenberge zu Gast.

 

Heinz Rudolf Kunze meint was er sagt und sagt was er meint – Sein neues Programm bildet die Essenz aus 36 Studioalben, zahlreichen Büchern und unzähligen Konzerten. Und es gewährt den Fans einen Blick in das „Arbeitszimmer“ eines der berühmtesten Songschreiber Deutschlands.

 

“Wie der Name schon sagt” ist alles, was ihn ausmacht und trotzdem reduziert auf das Wesentliche: Kunze, seine Gitarre, sein Klavier und seine Songs. Alles ergänzt von zahlreichen Geschichten, Anekdoten und Gedichten, im Fokus aber stehen seine Hits, musikalische Raritäten und Lieblinge – so gespielt, wie Kunze sie (aus)gedacht und geschrieben hat!

 

Das neue Programm ist für alle, die Kunzes Songs lieben, die seine feingeistigen Texte schätzen und für die, die schon immer hofften, Heinz Rudolf Kunze irgendwann zufällig beim Bäcker zu treffen, denn: Persönlicher war KUNZE noch nie und wird es ihn sicher auch nicht mehr geben!

 

Karten für die Veranstaltung sind im Vorverkauf in der Touristinformation Wittenberge (auch auf Rechnung) unter Tel. 03877 9291 -81/-82 oder online über Reservix erhältlich.

 

VVK: 37,30 – 46,10 €

 
 

Veranstaltungsort

Kultur- und Festspielhaus Wittenberge

Paul-Lincke-Platz 1
19322 Wittenberge

Telefon (03877) 929181 o. 929182 Ticketservice Touristinformation
Telefon (03877) 929163 o. 929173 Künstlerische Leitung und Marketing/Öffentlichkeitsarbeit
Telefon (03877) 929161 Verwaltung KSTW
Telefon (03877) 929168 Abendkasse, nur 2 h vor Veranstaltungsbeginn erreichbar!

E-Mail E-Mail:
E-Mail E-Mail:
www.wittenberge.de

 
Fehlt eine Veranstaltung? [ Hier melden! ]