Errichtung eines Mehrzweckgebäudes am Sportplatz in Putlitz, Jahnstraße 42

Dieses Vorhaben wird gemäß Richtlinie des Ministeriums für ländliche Entwicklung, Umwelt und Landwirtschaft über die Gewährung von Fördermittel der ländlichen Entwicklung im Rahmen von LEADER (Anteilsfinanzierung in Höhe von 75,00 v.H.) gefördert.

Teilbereich E: Umsetzung von investiven Vorhaben der ländlichen Entwicklung gemäß GAK-Rahmenplan.

 

Das alte Sporthaus weist erhebliche Mängel auf und soll abgerissen werden.

Mit dem Neubau entsteht ein Gebäude, dass den geforderten Standards für den Spielbetrieb in der Landesklasse (Fußball) erreicht.

Hauptnutzer wird der Putlitzer Sportverein. Ein Gebäudeteil wird auch von der Wasserwacht und als Umkleideräume und Sanitäranlagen für das Freibad genutzt.

Es wird ein Kiosk mit Ausgabe sowohl für den Sportplatz als auch für das Freibad intrigiert.

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Putlitz
Mo, 28. Februar 2022

Downloads

Download

Weitere Meldungen