Sonderausstellung "Dampfende Kessel" (Arbeiter-Ernährung in Wittenberge)

25. 09. 2022

Wie sah die Ernährung der Arbeiter in Wittenberge während der DDR aus? Auch in der industriell pulsierenden Arbeiterstadt Wittenberge war Ernährung ein großes Thema. Was aß man in der Region und was gibt es heute noch? Welche Traditionen werden vielleicht sogar wiederbelebt? Die Ernährung verändert sich ständig. In unserer Sonderausstellung werden wir gemeinsam mit regionalen Partnern einen Einblick geben in die vielfältigen Möglichkeiten und in die spannende Geschichte der Ernährung in unserer Prignitz.

Was noch immer ein selbstverständlicher und wichtiger Teil der kollektiven Erinnerung und gewichtiges Stück unserer städtischen Identität ist, wird zunehmend herausfordernder, wach und lebend zu halten. Deshalb werden wir im Kulturlandjahr 2022 aktiv: Regional und nachhaltig wurde längst erfunden!

 

Eintritt: 3 , erm. 2 , Kombiticket 5 , erm. 2,50 .

 

 
 

Veranstalter / Veranstaltungsort

Stadtmuseum "Alte Burg" Wittenberge

Putlitzstr. 2
19322 Wittenberge

Telefon (03877) 405266
Telefax (03877) 405268

E-Mail E-Mail:

Öffnungszeiten:

Montag bis Sonntag 10.00 – 16.00 Uhr

Dienstag + Samstag  geschlossen 

Zusätzliche Öffnungszeiten nach Vereinbarung.

 
Fehlt eine Veranstaltung? [ Hier melden! ]